Hinterbaulager wechseln

08:53 min

Auch die Schwingenlager gehören zu den stark beanspruchten Lagern an Deinem MTB. Denn jede Kurve zerrt - je nach Geschwindigkeit und Schräglage - an den Gelenken des Hinterbaus. Hinzu kommt, dass der Hinterbau unzählige Schläge (z.B. durch Steine oder Wurzelpassagen) abdämpfen muss. Außerdem rotieren dessen Lager nie vollständig um ihre eigene Achse, weil sie lediglich Schwenkbewegungen ermöglichen müssen. Dadurch ist es nahezu unmöglich, "rundum" einen gleichmäßigen Schmierfilm innerhalb des Lagers aufzubauen. Genau das führt oft zu vorzeitigem Verschleiß.
Wenn Du dem entgegenwirken möchtest, lohnt sich ein Blick auf unser Tutorial zum Wechseln der Schwingenlager.